fbpx
Seite wählen

Dein Pferd hat dir etwas zu sagen.

25.Mai 2024 | 2024

Wie dein Pferd dich auf deinem Weg in den Einklang mit dir selbst begleitet und dich die Tierkommunikation dabei unterstützt.

Dein Pferd kann dich lesen wie ein Buch, es weiß quasi ALLES über dich. – Wie fühlst du dich mit diesem Gedanken?

Ich bin ehrlich: Es gab Zeiten, da habe ich bei diesem Gedanken schwer und trocken geschluckt. Die Angst, dass mein Pferd schlecht über mich denken oder mich verurteilen könnte, aufgrund dessen, was es von mir weiß … sie war einfach sehr laut. Das war auch ein Grund, weshalb ich mich lange von der Tierkommunikation ferngehalten habe, glaube ich. Ich wollte lieber nicht so genau wissen, was meine Stute Diva weiß und anderen erzählt. Wir hatten äußerlich immer ein gutes Verhältnis … doch unter die Haube unserer Beziehung wollte ich lange lieber nicht gucken.

Ich bin froh, dass ich meinem inneren Ruf nach Klarheit und Wahrheit dann doch irgendwann gefolgt bin, denn seitdem hat sich das zum Glück komplett verändert.

Denn dank der unzähligen „Gespräche“, die ich inzwischen selbst mit Pferden führen durfte (mein früheres Ich würde sich wundern!), und auch dem Austausch zwischen anderen Tierkommunikatoren und meiner Stute, fühle ich mich Diva heute näher denn je. Unsere Beziehung ist echter, tiefer und lebendiger. Mein Kopf hat verstanden, was mein Herz immer wusste: Diva verurteilt mich nicht. Ich kann sein wie ich bin und es ist immer okay für sie. Genauso wie sie sein darf wie sie ist, und weiß, es ist okay für mich.

Dein Pferd verurteilt dich auch nicht. Pferde denken so nicht. Tatsächlich sind sie nahezu unendlich wohlwollend und geduldig mit uns. Und das nicht, obwohl sie uns glasklar und mit allem, was wir mitbringen, „sehen“, sondern viel mehr: Weil sie es tun. Denn sie sehen auch die Dinge an uns, die uns selbst noch nicht bewusst sind: Unsere Stärken. Unseren unberührten Kern. Unser Herz.

Die große Chance darin: Dadurch, dass dein Pferd dich so gut erfassen kann, kann es dir auch helfen, über die Punkte hinwegzukommen, bei denen du selbst nicht weiter weißt. Und zurückzufinden in den Einklang mit dir selbst.

Darin begleite ich Menschen an der Seite ihrer Pferde seit vielen Jahren auf unterschiedlichen Ebenen. Gerade habe und hatte ich ein paar besonders schöne „Fälle“ und heute möchte ich dazu den Bericht von Frauke mit dir teilen, den sie mir vor ein paar Tagen geschickt hat.

Sie beschreibt darin unsere bisherige Zusammenarbeit aus ihrer Sicht. Dieser Bericht macht mich immer wieder von Herzen froh, diese Arbeit machen zu dürfen. Vor allem kann ich mir aber auch vorstellen, dass er spannend für dich ist. Denn du liest darin, wie es gehen kann, wenn du dich mutig drauf einlässt, nicht nur zu hören, was dir dein Pferd zu sagen hat, sondern seinen Hinweisen auch zu folgen.

Hier also der Bericht von Frauke:

„Es hat alles angefangen mit einem Connection Reading, auf das ich über eine Freundin aufmerksam geworden war. Das Ergebnis hat mich sehr berührt und mir klargemacht, dass mein Pferd alles über mich weiß und vor allem auch Dinge, die ich selber noch nicht weiß. Gleichzeitig war die Stimme von Daniela in dem Connection Reading so sympathisch und herzlich, dass ich gerne mehr von ihr erfahren wollte.

Es folgte ein gemeinsames Pferdegespräch zu dritt. Ich kann es gar nicht mit Worten beschreiben, was das für eine bewegende Erfahrung war. Ich fühlte mich gesehen von meinem Pferd und die einfühlsame, sehr wissende und liebevolle Art von Daniela erzeugte eine sehr warme Atmosphäre. Danach war mir sofort klar, dass ich unbedingt tiefer einsteigen wollte.

Noch während des Termins habe ich spontan die Entscheidung getroffen, mich in ein 3-monatiges Coaching bei Daniela zu stürzen. Es begann eine lebensverändernde Zeit, in welcher ich nicht nur meinem Pferd sehr viel näher kam, sondern vor allem mir selber.

Mithilfe von Danielas wunderbar ganzheitlichem Ansatz konnte ich alte Blockaden und Muster auflösen und ein neues Lebensgefühl machte sich breit. Das spürte auch mein Pferd und wundervolle Veränderungen in unserer Beziehung ergaben sich wie von selbst. Wir sind nun tiefer miteinander verbunden als je zuvor.

Besonders wirkungsvoll empfand ich die Kombination aus speziell auf die persönliche Situation zugeschnittene Meditationen, Übungen für das Nervensystem und Atemübungen.

Auch die neben den Coachingsitzungen sehr individuelle und liebevolle Begleitung per WhatsApp, die Bereitstellung von Materialien und Audios und die Aufzeichnung der Sitzungen, so dass man sie sich auch später noch mal in Ruhe anhören kann, empfinde ich als wirklich außergewöhnlich und sehr effektiv und hilfreich.

Daniela ist sehr authentisch und man spürt ihr ehrliches und warmes Interesse daran, dass es einem besser geht und man weiterkommt. Sie verfügt über ein unglaublich umfangreiches Wissen und sehr viel Erfahrung und kann einem in so vielen Fragen und Bereichen weiterhelfen. Ich bin so froh und dankbar, dass mir mein Pferd den Weg zu ihr gewiesen hat. Es ist eine Bereicherung für mein ganzes Leben und eine Erfahrung, die ich jedem wünsche.”

Wow. Die Geschichte von Frauke und ihrem Wallach berührt mich wirklich sehr. So klar wie ihr Pferd von vornherein in seinen Hinweisen an Frauke war, so engagiert war Frauke sofort in der Umsetzung. Ihr Wallach wiederum stand ihr stark zur Seite und hat jeden Veränderungsschritt mit offenen Armen begrüßt. Von Woche zu Woche sind sich die beiden näher gekommen, sodass selbst größere „Hürden“ zwischen ihnen plötzlich gar kein Thema mehr waren. Faszinierend und sehr bewegend, auch für mich … Ich freue mich, die beiden auf ihrem Weg weiter zu begleiten und bin gespannt, wo sie noch zusammen hinwachsen. 🙂

Wenn du auch Lust bekommen hast, deinem Pferd zu lauschen, habe ich folgende Möglichkeiten für dich:

Also, welche Stufe ist gerade die richtige für dich?

Mit unseren Pferden gemeinsam auf diese Art und Weise zusammenzuwachsen bzw. zusammen zu wachsen ist für mich die schönste Erfahrung, die wir mit ihnen machen können. Wenn wir uns darauf einlassen – was ich dir aus diesem Grunde natürlich nur wärmstens ans Herz legen kann. Für kein Geld der Welt möchte ich zurück in mein Augenverschließen.

Lass dir von deinem Pferd zeigen, wer du bist und wer du sein kannst. Wetten, das lohnt sich?!

Wenn du dir dabei Unterstützung wünschst, meld dich gern.

Über die Autorin

Daniela Kämmerer

Daniela Kämmerer

Mindset & Connection Coach, Horsemanship Mentor, Tierkommunikatorin, Yogalehrerin,

Daniela möchte Menschen und Pferden helfen, sich wohler in ihrer Haut zu fühlen und aufzublühen. Nicht zuletzt, da sie nur so auch gut füreinander sein können – und für ihre sonstige Umwelt.