Artikel über Amanda Barton-Kurs in der Cavallo

19.Apr 2013 | Kursbericht

Juhuu! Die Cavallo berichtet über Amanda Bartons Kurs “Reiten nach Mark Rashid” in den Bucking Horse Stables in Brunsbüttel. Gestern kam der Artikel zu mir ins Haus geflattert, so dass ich ihn endlich auch selbst lesen konnte. Und: Er ist toll geworden! Der Kursbericht beschreibt Amandas Arbeit mit verschiedenen Reitern, die wichtigsten Lernziele und die Aikido-Übungen am Boden sehr anschaulich, und ich kann mir gut vorstellen, dass er auch “Amanda-fremden” Reitern eine gute Vorstellung davon geben kann, was sie bei den Kursen der Schülerin von Mark Rashid erwartet. Auch den Teilnehmern und Zuschauern bietet er eine schöne Zusammenfassung und Wiederholung der wichtigsten Inhalte. Und wenn ich das so lese, freue ich mich umso mehr auf die nächsten Kurse… Vielen Dank nochmal an Agnes Lorenz, die mitgeritten ist und in dem Artikel darüber berichtet und Fotos gemacht hat, und auch an Ana Springfeldt für die schönen Fotos.

Wenn noch jemand bei unserem nächsten “Reiten nach Mark Rashid”-Kurs mit Amanda Barton am 28./29.9. in Brunsbüttel (ca. 1 Stunde nördlich von Hamburg) mitreiten möchte: Ein bis zwei Plätze sind noch nicht vorgemerkt. In den nächsten zwei Wochen findet Ihr das Anmeldeformular und die Ausschreibung hier bzw. erhaltet beides bequem per E-Mail, wenn Ihr in unserem Verteiler seid. Um da rein zu kommen, gebt mir einfach unter daniela@quiet-horse.de Bescheid!

Amanda Barton in der Cavallo

Über die Autorin

Daniela Kämmerer

Daniela Kämmerer

Horsemanship Coach, Yogalehrerin, Autorin

Daniela möchte Menschen und Pferden helfen, sich wohler in ihrer Haut zu fühlen und aufzublühen. Nicht zuletzt, da sie nur so auch gut füreinander sein können – und für ihre sonstige Umwelt.