Das Märchen von der Rangordnung in Pferdeherden

Das Märchen von der Rangordnung in Pferdeherden

Pferde leben in festen Hierarchien – das ist für die Reiterwelt völlig klar und auf dieser Überzeugung gründen letztlich auch die meisten Interaktionen mit den Pferden. Allein: Es gibt inzwischen zahlreiche Studien, die nahelegen, dass es gar keine Rangordnungen unter Pferden gibt. Über einen noch ungewohnten Blick auf das Pferdeverhalten – und die Chancen, die uns und vor allem den Pferden daraus entstehen.

Weiterlesen
Beziehung oder Erziehung?

Beziehung oder Erziehung?

Die meisten ReiterInnen, die zu mir finden, wünschen sich eine bessere Beziehung mit ihren Pferden. Sie sind oft in „ganz normalen" Reitställen geprägt worden, merken aber, dass etwas fehlt. Oder sie haben...

Weiterlesen

Horsemanship-Wettbewerb

Etwas Nettes hat mich vor ein paar Tagen per Mail erreicht. Anlässlich der Hamburger Pferdetage am 24. und 25.09. auf der Trabrennbahn Bahrenfeld wird es auch einen Natural-Horsemanship-Wettbewerb geben....

Weiterlesen

Aktuelle Lektüre

Zitat

„Richtig verstandene Pferdeliebe ist eine Geisteshaltung, eine Lebenseinstellung. Sie besagt, dass es möglich ist, sich mit dem Fremden und Anderen zu verbinden. Und dass aus solchen Verbindungen tiefe Zufriedenheit resultiert.“

— Juli Zeh, Gebrauchsanweisung für Pferde