Mark Rashid, „Softness“ – und ich in der aktuellen „Mein Pferd“

On 23. November 2016

image1Vor einer Weile kam Inga Dora Meyer von der „Mein Pferd“ auf mich zu und bat mich, mit ihr ein Experteninterview zu „Pferde sanft führen“, dem neuen Buch von Mark Rashid, zu führen. Es ging um Hilfengebung, Softness, Führung und Kommunikation. Und daraus entstanden ist ein, wie ich finde, sehr lesenswerter Artikel zum Thema, für den auch neben mir auch die liebe Sonja Bucher Input gegeben hat, die Marks Kurse in der Schweiz organisiert und die ich vor Jahren auch einmal bei Marks Besuch in England kennenlernen durfte. Ich freue mich, dass ich einen Beitrag leisten durfte, aber das Beste daran ist: Ich darf Euch das Ergebnis nun zum Download bereitstellen. Viel Spaß damit: Das Prinzip der Softness

Related Post

2 Responses to “Mark Rashid, „Softness“ – und ich in der aktuellen „Mein Pferd“”

  • Hallo!
    Ich bin ein großer Fan von Mark Rashid und finde es schade,das es Kurse von Amanda Barton nur in Norddeutschland gibt. Ich wohne in Bayern und würde mich über einen Kurs dort sehr freuen.
    Viele Grüße
    Regine Meder

    • Liebe Regine, vielen Dank für Deine Nachricht. Amanda kommt durchaus auch in andere Orte, das organisiere nur ich nicht für sie, sondern jeweils jemand anderes. Schau doch mal hier: http://www.amandabarton.co.uk/pages/clinics.html – Das sind aktuell nur die Termine für dieses Jahr, das nächste Jahr dürfte aber gg. Jahreswechsel online stehen und ähnlich aussehen. Ich hoffe, es ist etwas dabei! Liebe Grüße Daniela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.