Horsemanship in deutschen Kinosälen

Schön, einen ganz frischen Kalender zu haben, in dem man alles extra ordentlich eintragen kann, oder? Zumindest die ersten Tage, und zumindest diejenigen, die noch einen haben und sich (noch) nicht gänzlich dem Smartphone anvertrauen. So oder so: Zeit, sich einen weiteren Termin einzutragen, den Kinostart von „Buck“, voraussichtlich der 14. Juni.

Pferdefilme gibt es bereits reichlich. Dieser Film ist aber tatsächlich mehr als das – es geht um einen Menschen, der durch seine Arbeit mit Pferden nicht nur unzähligen Tieren, sondern auch ungefähr genauso vielen Menschen geholfen hat, und das nicht nur in der Arbeit mit ihren Pferden sondern auch in erstaunlich vielen anderen Aspekten ihres Lebens. Pferde sind wie Spiegel unserer Seele. Dass das tatsächlich stimmt, zeigt dieser Film sehr anschaulich…