Reiten nach Mark Rashid: Kurse mit Amanda Barton 2013

30.Dez 2012 | Uncategorized

Amanda Barton in AktionKurz vor dem Jahreswechsel gibt es nochmal gute Nachrichten für alle Anhänger von Mark Rashids Trainingsphilosophie: Amanda und ich haben inzwischen die Termine für Norddeutschland 2013 festgelegt und freuen uns, dass, wie in den letzten Jahren, zwei Seminare auf der Reitanlage von Anki Kühl in Brunsbüttel, den Bucking Horse Stables, stattfinden können.

Am 09./10. März sowie am 28./29. September 2013 gibt Amanda ihr Wissen also wieder auf ihre einfühlsame Art und Weise an Reiter unterschiedlicher Reitweisen und Ausbildungsstände weiter. Wer sie kennt weiß, dass Amanda sich als langjährige Assistentin von Mark Rashid sehr an seiner Arbeit, seinen Techniken und seinem Ziel der „Softness“ in Mensch und Pferd orientiert, dass sie aber auch ihren ganz eigenen Unterrichtsstil mitbringt: Durch ihre eigene, zwanzigjährige Erfahrung als Pferdetrainerin und Coach, ihr Knowhow im Bereich der japanischen Kampfkunst Aikido und nicht durch zuletzt ihre Eigenschaft als NLP-Instruktorin. Individuell und mit viel anatomischem Knowhow geht sie auf jedes Pferd-Reiter-Paar ein und verhilft ihnen sanft und anhand von (nur scheinbar!) kleinen Veränderungen zu einem harmonischeren Miteinander, zu „Softness“. Die Fortschritte, die Pferd und Reiter in den Kursen machen, sind dabei meist auch für die Zuschauer deutlich sichtbar. Ich denke, nicht zuletzt dies macht ihre Seminar zu der Art Reitkurs, bei der wirklich jeder immer wieder etwas mitnehmen kann. (So geht es mir selbst zumindest seit jeher jedes Mal – das ist auch der Grund, warum ich den letzten Jahren kaum eine Gelegenheit verpasst habe, dabei zu sein.)

Hier findet Ihr die Ausschreibung und das Anmeldung für das Frühlings-Seminar im März 2013 in Brunsbüttel.

Solltet Ihr Fragen zur Anmeldung oder rund um den Kurs, Probleme beim Ausfüllen des Formulars oder sonst etwas auf dem Herzen haben, sagt gern Bescheid. Ich freue mich auf möglichst viele von Euch, es lohnt sich!

Über die Autorin

Daniela Kämmerer

Daniela Kämmerer

Horsemanship Coach, Yogalehrerin, Autorin

Daniela möchte Menschen und Pferden helfen, sich wohler in ihrer Haut zu fühlen und aufzublühen. Nicht zuletzt, da sie nur so auch gut füreinander sein können – und für ihre sonstige Umwelt.

X
X