fbpx
Mark Rashid in England – Endlich!

Mark Rashid in England – Endlich!

Als ich hörte, dass Mark Rashid nach England kommen würde, habe ich mich sofort für einen Zuschauerplatz vormerken lassen. Als ich daraufhin erfuhr, dass es auch einen Kurs geben würde, an dem man auch ohne...

mehr lesen

Horsemanship-Wettbewerb

Etwas Nettes hat mich vor ein paar Tagen per Mail erreicht. Anlässlich der Hamburger Pferdetage am 24. und 25.09. auf der Trabrennbahn Bahrenfeld wird es auch einen Natural-Horsemanship-Wettbewerb geben....

mehr lesen

Neuer Erfahrungsbericht

Ich habe einen neuen Erfahrungsbericht zum Thema Verladetraining von Isabel und Ihrem Araber-Mix Prinz bekommen. Vielen lieben Dank nochmal, Isi! Wer neugierig ist, kann ihn sich hier anschauen.

mehr lesen

Sattel zu verkaufen

So, jetzt wird ein bisschen vermittelt. Eine Bekannte hat einen schönen Diamond C Allround-Westernsattel über (semi-quarter). Mehr Infos im unten stehenden PDF. Bei Interesse meldet Euch bitte direkt unter...

mehr lesen
Weiter geht’s!

Weiter geht’s!

Hallo! Mittlerweile kann man, glaube ich, einigermaßen sicher sein, dass der Winter (zumindest der harte Teil) vorbei ist. Und damit nun auch meine Blog-Pause, endlich! Und es gibt natürlich Einiges zu...

mehr lesen
Going crazy

Going crazy

Nachdem mein kleines Pferd durch unsere Spaziergänge Gefallen daran gefunden hatte, mit mir zusammen zu rennen und dies auch auf dem Reitplatz hinterher gerne und bei jeder Gelegenheit getan hat, haben wir am...

mehr lesen
Wie alles begann…

Wie alles begann…

...Eigentlich begann alles, als ich ungefähr vier Jahre alt war und anfing, mich für Pferde zu interessieren. Immer wollte ich ein eigenes Pferd. Doch nie passte es richtig. Als ich nun mit dem Studium fertig...

mehr lesen

Willkommen!

Dieser Blog bietet Ihnen die Möglichkeit, mich bei der Ausbildung meiner QH-Jährlingsstute, unseren täglichen Erfahrungen und Abenteuern, zu begleiten und mit uns zusammen daraus zu lernen. Und ich freue...

mehr lesen

Aktuelle Lektüre

Zitat

„In Filmen und Büchern müssen Pferde lernen, wie Menschen zu denken, um Freundschaft zwischen den Spezies zu ermöglichen. Im echten Leben ist es genau umgekehrt. Will man das Beziehungsangebot eines Pferds annehmen, muss man sich in Pferdesprache verständigen können. Wenigstens in Grundzügen. Pferdisch für Anfänger.“

— Juli Zeh, Gebrauchsanweisung für Pferde
Dein Pferde-Yoga-Sommer: Über 80 Yogaklassen-to-Go!
Gratis-Workshop 21.4.: "Problemfrei"